1f8vtn5_R&C-Lenovo_Logo.jpg

Fallstudie Rechteklärung: Lenovo

Unser Service: Rechteklärung für Dr. Martin Luther King, Jr. und seiner Rede

Lenovo ist davon überzeugt, dass Technologie das Gute fördern kann, und weiß, dass Diversity und Inklusion für die Gestaltung einer gerechten Welt unerlässlich sind. Lenovo wollte die Botschaft von Dr. Martin Luther King, Jr. aufgreifen und mit Hilfe der Augmented Reality‑Technologie einem breiten Publikum ermöglichen, bei seiner Rede in Washington DC virtuell dabei zu sein.

Lenovo kontaktierte das Team für Rechteklärung, um im umfangreichen Archiv von Getty Images die perfekten Videos und Bilder zu finden und alle nötigen geistigen Eigentumsrechte von Dritten dafür einzuholen. Das Team verfügt über sehr gute und langjährige Beziehungen zu den Nachfahren Martin Luther Kings und steuerte das Projekt professionell durch die Genehmigungsverfahren, die sowohl die Veröffentlichungsrechte für Dr. King als auch die Urheberrechte an seiner legendären Rede rechtzeitig für den Start der AR‑Kampagne sicherten.